Makroskop Gesprächskreis Berlin

Auf dieser Seite werden Ankündigungen, Termine, Materialien und Zusammenfassungen der Veranstaltungen des Makroskop-Gesprächskreises Berlin veröffentlicht.

Moderator: Rainer Land. Wer Interesse an der Mitarbeit hat: Mail an rla(at)berlinerdebatte.de

Organisation:  Wenn nicht anders angekündigt finden Treffen des Gesprächskreises am monatlich am zweiten Mittwoch in Berlin im Thünen-Institut eG, Eschengraben 20, 13189 Berlin statt.

Nächste ÖPNV: U 2 Vinetastraße, S-Bahn Schönhauser Allee. Das Thünen-Institut nutzt das Gartenhaus, leider gibt es an der Haustür keine Klingel. Da die Haustür verschlossen ist, gibt es zwei Möglichkeiten: a) bitte um 17:00, 17:15, oder 17:30 pünktlich an der Haustür warten. Oder b) zwischendurch oder später bitte anrufen: 01713158041.


Termin vom 10.4.2019 verschoben auf Mai!

Nächstes Treffen: Mittwoch 08.05.2019, 17:30 Uhr, Eschengraben 20, 13189 Berlin

Diskussion zu Thilo Bode: Die Diktatur der Konzerne.
Einführung Rainer Land

Die Diktatur der Konzerne: Wie globale Unternehmen uns schaden und die Demokratie zerstören

Bisherige Treffen:

17.1.2018: Erstes Treffen, Vorstellung, Diskussion möglicher Themen und Arbeitsweise. PDF: 2018 01 17 Makroskop Gespächskreis Berlin Zusammenfassung

28.2.2018 Zweites Treffen. Thema: Eurozone – Probleme mit Überschüssen und Defiziten in den Handelsbilanzen. Zusammenfassung

Texte zum Thema, Präsentation als Power Point, als PDF 

14.3.2018. Drittes Treffen. Thema: Was ist eine Planwirtschaft und wie funktionierte die Planwirtschaft der DDR? Zusammenfassung

11.4.2018, Viertes Treffen: Diskussion des Textes: Yanis Varoufakis: In der Schlinge der Globalisierung: Für einen neuen Internationalismus. Zusammenfassung

9.5.2018, Fünftes Treffen: Vortrag und Diskussion: Hartmut Reiners: Ökonomisierung des Gesundheitswesens.  Thesenpapier

13.6.2015, Sechstes Treffen: Vortrag und Diskussion: Rainer Land: Der ökologische Umbau. Präsentation, weitere Texte hier und hier

11.7.2018 Siebentes Treffen: Vortrag und Diskussion: Maurizio Villani: Der Euro und Italien: Wird eine Euroreform noch Rettung bringen? Präsentation hier

10.10.2018, Achtes Treffen Vortrag von Douwe Rosenberg und Diskussion zu Dirk Ehnts: Geld und Kredit: eine €-päische Perspektive. Metropolis 2015. Siehe auch: Ein Gespräch „Die Finanzmärkte zerstören den Euro – und die Politik schaut zu (Dr. Dirk Ehnts)“ Artikel Dirk Ehnts: „Modern Monetary Theory“ und Europäische Makroökonomie. In Berliner Debatte Initial 28(2017)3 S. 89ff

14.11.2018: Neuntes Treffen: Bericht über den Makroskop-Kongress vom 13.10.2018 in Würzburg. Vorschlag zur Debatte eines Strategieentwurfs hier

09.01.2019, Zehntes Treffen Migrationsdebatte in Makroskop (Wendl, Häring und Leserbriefe). Texte hier 

13.2.2019:Digitale Revolution, digitale Scheinrevolution. Einführung Rainer Fischbach. Text „Technikbilder: Digitale Scheinrevolution.“ Aus Makroskop Dossier Nr. 2: Markt und Staat neu Denken. (2017). Weitere Texte von Rainer Fischbach aus der Online-Ausgabe von Makroskop.