Texte nach Jahren

Rainer Land: Publikationen/Forschungsarbeiten bis 2015

— 2017 —

Land, Rainer (2017): Ist Öko-Kapitalismus möglich? In: Markt und Staat neu denken. Wiesbaden: Makroskop Mediengesellschaft. www.makroskop.eu, S. 52-65. https://makroskop.eu/dossier/markt-und-staat-neu-denken/. Typoskript hier.

Rainer Land (2917): Der Irrtum der Postwachstumsdebatte. Oder: Wie wäre Ökokapitalismus möglich? Drei Teile. In Makroskop, https://makroskop.eu/, 4. 4.2017, 25.4.2017, 28.4.2017. Als PDF

Rainer Land (2017): Kapitalismus reloaded. Regime wirtschaftlicher Entwicklung im Übergang vom 20. zum 21. Jahrhundert. Dieser Text wurde für ein Kolloquium erarbeitet und fasst die Überlegungen der letzten Jahre zusammen. 2017 03 12 Land_Kapitalismus reloaded.

— 2016 —

Rainer Land, Andreas Klärner: Leben mit der Krise. Was Narrationen offenbaren. In: Berliner Debatte Initial 27 (2016) 3

Rainer Land: Zwischen Eigensinn und Hilflosigkeit. Lebenskonstruktionen in einer ländlichen Krisenregion. In: Berliner Debatte Initial 27 (2016) 3

Rainer Land: Evolutorische Modelle sozialen Wandels und gesellschaftlicher Entwicklung. In: Berliner Debatte Initial 27 (2016)2

Land, Rainer (2016):  Der ökologische Umbau der Industriegesellschaft braucht fundierte ökonomische Konzepte. In: Momentum Quarterly, Zeitschrift für sozialen Fortschritt Voöl. 5, No.3, p. 139-155. Online: http://www.momentum-quarterly.org/index.php/momentum/article/view/205.

— 2015 —

Rainer Land
Der ökologische Umbau der Industriegesellschaft verlangt eine neue konzeptionelle Verbindung von Ökologie, Ökonomie und Zeit. Kurzstudie für FGW eV. Typoskript.

Rainer Land: Lernen aus vertanen Chancen. Der ökologische Umbau und die wirtschaftlichen Perspektiven Ostdeutschlands. In: Jens Hartung, Irina Mohr, Franziska Richter (2015): 50 Jahre Deutsche Einheit. Weiter Denken – zusammen wachsen. J.H.W. Dietz Nachf. GmbH, Bonn.

Rainer Land: 25 Jahre Deutsche Einheit – Ist das Wirtschafts- und Sozialmodell der vereinigten Bundesrepublik zukunftsfähig? Typoskrip. Erscheinen in: Wirtschaftsdienst. Zeitschrift für Wirtschaftspolitik. Heft 6, Juni 2015.

Rainer Land: Generalreparatur der Weltwirtschaft. Referenz und Variation zu Varoufakis „Tod des Minotaurus“. Typoskript. In redigierter Fassung erschienen in: Artikel 2015-2 Land.

Rainer Land: Moderne Gesellschaften als „Evolutionsmaschinen“. Typoskript Evolutionsmaschinen erweitert mit Anlage. Leicht gekürzt in: Michael Thomas; Ulrich Busch (Hg.): Transformationen im, 21. Jahrhundert. Theorie – Geschichte – Fallstudien. [= Abhandlungen der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften, Band 39], I. Halbband.

— 2014 —

Rainer Land: Kann man Entwicklung messen? Sraffas „Warenproduktion mittels Waren“ im Rückblick. In: Berliner Debatte Initial 25 (2014) 1

— 2013 —

Rainer Land: Freiheit als individuelle Autonomie. Die „Kritik der ökonomischen Vernunft“ evolutionstheoretisch gewendet. In: Berliner Debatte Initial 24 (2013) 4

Rainer Land: Wachstum oder Entwicklung? Sraffas „Warenproduktion mittels Waren“  und die ein berüchtigter Artikel von Peter Ruben und Hans Wagner. In: Erhard Crome, Udo Tietz (Hg.): Dialektik, Arbeit, Gesellschaft. Festschrift für Peter Ruben. WeltTrends, Potsdam 2013

— 2012 –

Ulrich Busch, Rainer Land (2012): Teilhabekapitalismus. Aufstieg und Niedergang eines Regimes wirtschaftlicher Entwicklung am Fall Deutschland 1950 bis 2010. Ein Arbeitsbuch. BoD – Books on Demand, Norderstett.

Ulrich Busch / Rainer Land: Kapitel 4: Teilhabekapitalismus. Fordistische Wirtschaftsentwicklung und Umbruch in Deutschland 1950-2009.
Ulrich Busch / Rainer Land: Kapitel 5: Ostdeutschland. S. 153-183, In: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Teilhabe im Umbruch. Zweiter Bericht. VS Verlag 2012.
Siehe http://www.rla-texte.de/?page_id=31

Rainer Land (2012): Kritik der Wachstumskritik. In: Eckehard Binas: Die Neue Region: Gesellschaftliches Labor für gelingendes Leben. Verlag Peter Lang.

als Vortrag

— 2011 —

Benjamin Nölting, Michael Thomas, Rainer Land (2011): Energie  im Osten. Die Energiewende als Chance In: Keppler, Dorothee / Nölting, Benjamin / Schröder, Carolin (Hrsg.): Neue Energie im Osten – Gestaltung des Umbruchs. Verlag Peter Lang 2011

Rainer Land: Ökologische Wirtschaftsentwicklung und soziale Teilhabe. In: Berliner Debatte Initial 22 (2011) 3

Rainer Land (2011): Zur Unterscheidung zwischen Wirtschaftswachstum und wirtschaftlicher Entwicklung. Teil I: Regime wirtschaftlicher Entwicklung. Teil II: Wachstumstypen, Indikatoren und Messprobleme. Eine Abhandlung. In: Thomas, Michael (HG. 2011): Transformation moderner Gesellschaften und Überleben in alten Regionen. Berlin (LIT).

— 2010 —

Rainer Land: Ostdeutschland 1989 bis 2010 – fragmentierte Wirtschaftsentwicklung. Beitrag für German Studies Association, Thirty-Fourth Annual Conference, October 7-10, 2010, Oakland, California, 224. Debating the Results of Unification (4): Überholt aber nicht eingeholt: Economic Developments in the New Germany. Der mündliche Vortrag musste wegen einer Erkrankung abgesagt werden. Publikation beabsichtigt

Ralf Possekel: Wie und warum an den Dritten Weg erinnern? Mit einem Exkurs von Rainer Land: Das Konzept Moderner Gesellschaften und die Überwindung der Systempolarität. Entwurfsfassung. Erarbeitet für German Studies Association, Thirty-Fourth Annual Conference, October 7-10, 2010, Oakland, California, 287. Taking Stock of the GDR (11): The East German Revolution of 1989 and its “Third Way”

Ulrich Busch, Rainer Land: SOEB Kapitel 4. Teilhabekapitalismus – fordistische Wirtschaftsentwicklung und Umbruch in Deutschland: 1950 bis 2009. In: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Teilhabe im Umbruch. Zweiter Bericht. Wiesbaden 2010: VS Verlag für Sozialwissenschaften. Erscheint demnächst. In: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Teilhabe im Umbruch. Zweiter Bericht. Wiesbaden 2010: VS Verlag für Sozialwissenschaften. Erscheint demnächst.

Ulrich Busch, Rainer Land: Kapitel 5: Ostdeutschland: Vom staatssozialistischen Fordismus in die Entwicklungsfalle einer Transferökonomie. In: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Teilhabe im Umbruch. Zweiter Bericht. Wiesbaden 2010: VS Verlag für Sozialwissenschaften. Erscheint demnächst.

Rainer Land (2010): Staatssozialistische Planwirtschaft und wirtschaftliche Entwicklung – Warum Planwirtschaft nicht innovativ sein kann.

Rainer Land: Zur Unterscheidung zwischen Wirtschaftswachstum und wirtschaftlicher Entwicklung. Teil I: Regime wirtschaftlicher Entwicklung. Teil II: Wachstumstypen, Indikatoren und Messprobleme. Eine Abhandlung

Rainer Land: Moderner Sozialismus als sozioökonomische Evolutionstheorie. Erscheint in einer gekürzten und bearbeiteten Fassung in Luxemburg http://www.zeitschrift-luxemburg.de

Rainer Land: Ökologische Wirtschaftsentwicklung und soziale Teilhabe. In: Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte 5/2010 S 34-36.http://www.frankfurter-hefte.de

Rainer Land (2010): Eine demokratische DDR? Das Projekt „Moderner Sozialismus“. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 11/2010, DDR 1990. www.bpb.de/apuz. Dieser Text mit einem Exkurs über die evolutionstheoretische Begründung von Moderne, Sozialismus und Fortschritt: auf www.rainer-land-online.de

— 2009 –

Rainer Land: Transformationen des Kapitalismus, Roosevelt und Obama. In: Theater der Zeit, Arbeitsbuch 18 (2009), Welten Wenden. ISBN 978-3-940737-49-6, S. 74-79

Ulrich Busch, Rainer Land: Deutschland zwischen 1950 und 2009 – Wirtschaftsentwicklung und Teilhabe (Der Teilhabekapitalismus und sein Ende), Entwurf für das SOEB-Kapitel Ökonomische Entwicklung an Makroindikatoren, Okt. 2009)

Rainer Land: Ressourceneffizienz und die Grenzen des fordistischen Typs sozioökonomischer Entwicklung. Exkurs zum Kapitel: Anhang 3 zum SOEB-Kapitel Ökonomische Entwicklung an Makroindikatoren.

Rainer Land: Teilhabe und Lohnentwicklung in Deutschland und im internationalen Vergleich von der Nachkriegszeit bis heute. Mit einem Exkurs: Zum Mehrwertgesetz bei Marx aus heutiger Sicht. Anhang 5 zum SOEB-Kapitel Ökonomische Entwicklung an Makroindikatoren.

Rainer Land: Eine Perle gefunden! Rezension zu einem Artikel Weltwirtschaftskrise und kein Ende? Beitrag für die Zeitschrift „Politik unterrichten“ von Friederike Spiecker/Günther Grunert März 2009. Gefunden im Internet unter http://3071.nibis.de/inhalte/PU/1_2009/Spiecker-Grunert_Weltwirtschaft.pdf

Rainer Land (2009): Schumpeter und der New Deal. In Berliner Debatte Initial 20(2009)4 S. 49-61

Rainer Land: Die globale Energiewende als neues Paradigma wirtschaftlicher Entwicklung und die politische Agenda von Barack Obama. In: In Berliner Debatte Initial 20(2009)2, S. 62-66. Energiewende international. Mit Hermann Scheer sprach Rainer Land, In Berliner Debatte Initial 20(2009)2 S. 67-74

– 2008 —

Rainer Land: Auf der langen Welle aus der Sackgasse. In Freitag 37 v. 21.11.2008, 11.000 DZ,

Rainer Land: Massenarbeitslosigkeit ist vermeidbar. In Neues Deutschland v. 22.8.2008, S. 11, 12.000 DZ

Rainer Land, Ulrich Busch: Ein neuer Kondratieff, eine Finanzkrise und die Zukunft unserer Träume; H. 2008-4, S. 2-6, 19.000

Rainer Land: Gespräch mit Heiner Flassbeck: Ursachen der langen Depression in Deutschland; H. 2008-4, S. 7-14 22.000 DZ

— 2007 —

Rainer Land (2007): Grundeinkommen und Vollbeschäftigung. In Berliner Debatte INITIAL 2 2007

— 2006 —

Rainer Land (2006): Zur Lage in Ostdeutschland. Bericht des Netzwerkes und Innovationsverbundes Ostdeutschlandforschung. Redaktion des Gesamtberichts, Autor der Berichtsteile 3, 4, 5. In: Berliner Debatte INITIAL 5 2006

Hauss, Friedrich; Land, Rainer; Willisch, Andreas: Umbruch der Agrarverfassung und Zerfall der ländlichen Gesellschaft. In: Aus Politik und zeitgeschichte 37/2006 11. September 2006.

— 2005 —

Rainer Land, Andreas Willisch (2005): Die Probleme mit der Integration. Das Konzept des „sekundären integrationsmodus“. In: Heinz Bude und Andreas Willisch: Das Problem der Exklusion. Hamburger Edition.

Rainer Land: Ostdeutschland (Querschnittsthema). In: SOFI u.a. (Hrsg): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Arbeit und Lebensweisen. Erster Bericht. VS Verlag für Sozialwissenschaften 2005. S. 78-83

Rainer Land, Andreas Willisch: Ostdeutschland – ein Umbruchsszenario.Warum der „Aufbau Ost“ als „Nachbau West“ nicht gelingen konnte. In: Hannes Bahrmann Christoph Links (Hg.): Am Ziel vorbei. Die deutsche Einheit – Eine Zwischenbilanz. Chr. Links-Verlag 2005

Rainer Land: Cluster von unten. Stellungnahme für die Anhörung „Clusterförderung – Königsweg einer neuen Regionalpolitik und Wirtschaftsförderung in Ostdeutschland“, Forum Ostdeutschland am 14.1.2005 in Berlin.

— 2004 —

Rainer Land: Der sekundäre Integrationsmodus. Die Arbeitsgesellschaft bearbeitet ihre Krise mit den Mitteln der Arbeitsgesellschaft. 32. Kongress der deutschen Gesellschaft für Soziologie, München 2004

Thünen-Institut: Erarbeitung und Erprobung eines Berichtssystems für soziale Problemlagen in einer ländlichen Krisenregion. Auftrag des BMBF. (2004)

Holger Alda, Friedrich Hauß, Rainer Land, Andreas Willisch: Erwerbsverläufe und sekundärer Integrationsmodus. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung der Beschäftigungsleistungs-Historik (BLH) des IAB. Studie. Thünen-Institut, Reader. Kurzfassung erscheint in Berliner Debatte Initial 2/2004.

Rainer Land. Wachsende Jugendarbeitslosigkeit in Ostdeutschland. Expertise für das Forum Ostdeutschland. In: www.thuenen-institut.de/Publikationen (2004)

— 2003 —

Rudolf Mondelaers, Rainer Land, Hans Thie: Synergieeffekte von Förderprogrammen. Weiterentwicklung der Evaluationsmethoden für Förderprogramme in Mecklenburg-Vorpommern. Studie im Auftrag der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern. November 2002. Abschlußbericht, nicht veröffentlicht.

Rainer Land: Ostdeutschland – fragmentierte Entwicklung. In: Berliner Debatte Initial 6/2003.

— 2002 —

Rainer Land, Andreas Willisch: Unternehmen und Gemeinden im ländlichen Raum. Von der Agrarsoziologie zur Soziologie der ländlichen Gesellschaft. In: Berliner Debatte Initial 1/2002

Land, Rainer; Willisch, Andreas (2002): Unternehmen und Gemeinden im ländlichen Raum. In: Berichte über Landwirtschaft. Sonderheft 215. Stuttgart

Land, Rainer; Willisch, Andreas (2002): Transformation des Produktionsmodells der Agrarwirtschaft (Ostdeutschland und Polen). Die Anwendung eines industriesoziologischen Konzepts in der Agrarsoziologie. In: Hinners-Tobrägel, Ludger (Hrsg.]): Tagung Landwirtschaftliche Unternehmen in der Transformation, Halle, Saale. Wiss.-Verl. Vauk, Kiel.

Land, Rainer: Zur Analyse von Produktionsmodellen in der Agrarwirtschaft Ostdeutschlands. Methodische Überlegungen. Tabelle. Thünen-Institut 2002. www.thuenen-institut.de

— 2000 —

Rainer Land: Von der LPG zur Agrarfabrik. In: Berliner Debatte INITIAL 5/6 2000

Rainer Land: Der Herbst 1989 und die Modernisierung der Moderne, In: Berliner Debatte INITIAL 2/2000

— 1999 —

Rainer Land: Reformpolitik in Zeiten der Depression. In Berliner Debatte INITIAL 4/5 1999

Rainer Land (1999): Moderner Sozialismus versus Neoliberalismus. In: Das Argument 233, 41(1999)6, S. 811

— 1998 —

Rainer Land, Ralf Possekel: Fremde Welten. Die gegensätzliche Deutung der DDR durch SED-Reformer und Bürgerbewegung in den 80er Jahren. Berlin, Ch. Links Verlag 1998

— 1997 —

Rainer Land: Reformbewegungen in der DDR in den achtziger Jahren. Möglichkeiten und Grenzen, in: D. Pollack, D. Rink (Hrsg.): Zwischen Verweigerung und Opposition. Politischer Protest in der DDR 1970-1989, FRankfurt/Main 1997, S. 129-144

Rainer Land: Eigenkapital und integrierte Regionalentwicklung. Wirtschaftspolitische Gestaltungsmöglichkeiten für selbsttragende Entwicklung in Ostdeutschland. Studie für die Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn. Berlin 1997. Gekürzt in Berliner Debatte Initial 10(1999)4/5

— 1996 —

Rainer Land: Staatssozialismus und Stalinismus. In: Lothar Biesky, Jochen Czerny, Hernert Mayer, Michael Schumann: Die PDS – Herkunft und Selbstverständnis. Dietz Verlag Berlin 1996

Land, Rainer: Vom Fordismus zum Öko-Kapitalismus? Überlegungen zu Regulationsprinzipien eines neuen Entwicklungspfades. In Berliner Debatte Initial 6/1996 S. 18

— 1995 —

Land, Rainer und Possekel, Ralf (1995): On the Internal Dynamics of the PDS: The Leninist Challenge an the Challenge to Leninism. In: Constellations. An International Journal of Critical and Democratic Theory. Vol2, No. 1, S. 51ff. Digital: http://www3.interscience.wiley.com/journal/119257350/abstract?CRETRY=1&SRETRY=0

Land, Rainer: Nach dem Fordismus. Überlegungen zum “Ende der Arbeitsgesellschaft” In: Dietmar Dathe (Hrsg.): Wege aus der Krise der Arbeitsgesellschaft. GSFP Berlin 1995, S. 7-24

— 1994 —

Land, Rainer; Possekel, Ralf: Namenlose Stimmen waren uns voraus. Politische Diskurse von Intellektuellen aus der DDR. Dr. Winkler-Verlag Bochum 1994

Land, Rainer: Ökosteuer oder Ökokapital? Versuch einer Antwort auf Fragen von André Gorz. In: Andere Zeiten. Forum für politische Ökologie und soziale Emanzipation. Nr. 4/94, September 1994, Berlin, S. 3-12

Land, Rainer: Irrwege uns Auswege der Ökokapital-Debatte. In: Andere Zeiten. Forum für politische Ökologie und soziale Emanzipation. Nr. 3/95, September 1995, Berlin, S. 3-10

— 1993 —

Land, Rainer: Evolution der Moderne und Emanzipation. Vom „modernen Sozialismus“ zum „Libertären Ökosozialismus“. In: Berliner Debatte INITIAL 6/1993

— 1992 –

Land, Rainer; Possekel, Ralf: Intellektuelle aus der DDR. Diskurs und Identität. Forschungsbericht im Auftrag der Kommission für die Erforschung des sozialen und politischen Wandels in den neuen Ländern. Berlin 1992.

Land, Rainer: Fordismus und Planwirtschaft. In: Brie, Michael; Böhlke, Ewald: Rußland wieder im Dunkeln. Aufbau Taschenbuch Verlag Berlin 1992.

Land, Rainer: Es gibt keine einfache Lösung. Die Umgestaltung der ostdeutschen In­dustrie im Kontext der globalen Krise moderner Wirtschafts- und Lebensweise. In: Schulz, Werner; Volmer, Ludger: Entwickeln statt abwickeln. Wirtschaftspoliti­sche und ökologische Konzepte für die fünf neuen Länder. Ch. Links Verlag, Ber­lin 1992.

Land, Rainer: Jeden überprüfen, alle kriminalisieren, keinen auslassen. Zur „Aufarbeitung“ von Staatsverbrechen. Anmerkungen zu Wolfgang Ullmann. In: Ein Volk am Pranger. Aufbau Taschenbuch Verlag Berlin 1992.

— 1991 —

Kern, Horst; Land, Rainer: Zur Mentalität von Arbeiter/innen in der ehemaligen DDR. In: Frankfurter Rundschau, Dokumentation, Februar 1991.

Bluhm, Kern, Land, Voskamp, Wittke: Die Bedeutung des DDR-Produktionsmodells für Pfade der industriellen Reorganisation. – Vergleichende Fallstudien in zwei Kabelwerken. Projektbericht des von der VW-Stiftung geförderten Forschungsprojekts. Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) 1991.

Land, Rainer: Ist wirtschaftliche Entwicklung gestaltbar? Regulation und Kommunikation in Geld und Sprache. In: Brie, Michael, Klein, Dieter: Umbruch zur Moderne. VSA Hamburg 1991.

— 1990 —

Land, Rainer: Evolution und Entfremdung – Wirtschaftliche Subsysteme und individuelle Lebenswelten in der gesell­schaft­lichen Entwicklung. In Initial, Zeitschrift für Politik und Gesellschaft, Heft 6 1990.

Land, Rainer: Erneuerung: Beginn mit grundlegenden politischen Reformen. In: Sozialismus in der Diskussion 2, Berlin 1990.

— bis 1989 —

Marx „Kapital“ und Gesellschaftsentwicklung heute, Beiträge zum Kolloquium anlässlich des 60. Geburtstages von Hans Wagner, Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin, am 22.2.1989, Herausgegeben von Rainer Land

Land, Rainer: Die Grenze ist offen. Die Wirtschaftsreform der DDR. In: Knabe, Hubertus (Hg.), Aufbruch in eine andere DDR, rororo 1989.

Rainer Land (HG.): Das Umbau-Papier. Studie zur Gesellschaftsstrategie, Berlin 1989/1990

Land, Rainer: Bemerkung zu „ökonomischer Regulation und Kre­ditgeld“ in der Diskussion des Beitrags von U.Busch. Kollo­quiumsbeitrag, Manuskriptdruck, Sektion Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin, 1989.

Brie, Andrè; Brie, Michael; Land, Rainer; Segert, Dieter: Philosophische Grundlagen der Erarbeitung einer Konzeption des modernen Sozialismus. Materialen der Eröffnungsberatung November 1988. Manuskriptdruck der Humboldt-Universität zu Berlin 1989.

Land, Rainer: Die sozialökonomische Seite der Konzeption der entwickelten sozialistischen Gesellschaft und ihre Weiterentwicklung. Ebenda S. 57-74

Land, Rainer: Zur Diskussion um eine neue internationale Wirt­schaftsordnung und neue Strategien zur Überwindung der Un­terentwicklung. Manuskriptdruck, Universität Kabul 1988.

Land, Rainer: „Imperialismus“ und historische Alternativen, Stu­die. Sektion Wirtschaftswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin 1987

Rainer Land (1985): Zum Zusammenhang von innerer Logik und sozialökonomischer Determination der Produktivkraftentwicklung in der monopolistischen Bewegungsform des Kapitals : theoret.-methodolog. Fragen. Berlin, Humboldt-Univ., Diss., 1985. http://d-nb.info/860048985

Wagner, Hans, Land, Rainer: Ergebnisse und Positionen der interdisziplinären Forschungsgruppe „Philosophische Pro­bleme der Politischen Ökonomie“ auf ihrer 4. Arbeitstagung. In: Berichte der Humboldt-Universität zu Berlin (1984)1.

Land, Rainer, Wagner, Hans: Ökonomische Gesetze und ihr Wir­ken. Zum Problem des „Subjekts“ und des „subjektiven Fak­tors“ im „Wirkungsmechanismus“ ökonomischer Gesetze. In: Materialistische Dialektik – ihre Anwendung in den Wissen­schaften. Wiss. Schriftenreihe der Humboldt-Universität zu Berlin 1984.

Bluhm, Harald; Land,Rainer: Hegels Naturphilosophie als objektiv-idealistischer Lösungsversuch des Theorieproblems der empirischen Wissenschaften. Vortrag auf dem IV. Klassik-Seminar der Sektion Philosophie der Universität Jena 1983

Engler, Wolfgang; Land, Rainer: Interdisziplinäre Forschung zu philosophischen Problemen der Politischen Ökonomie. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie (1980)10.

Land, Rainer: Produktivkräfte und Produktionsverhältnisse in der Reproduktion und Entwicklung gesellschaftlicher Produk­tionsweisen. Diplomarbeit zur Erlangung des Grades Dipl.phil. Humboldt-Universität zu Berlin 1980.